der Wochenend-Kurs

  • Die schlanke Version unseres Kurses – alles an einem Wochenende
  • Maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.
  • Für Eltern in der ersten oder jeder weiteren Schwangerschaft (siehe FAQ).
  • Kurskosten pro Paar: 350.-
    Ihr entscheidet, ob ihr beide dabei seid, oder ob einer von euch allein kommt (siehe FAQ).
    Die Krankenkasse übernimmt mindestens 150.- der Kosten (siehe FAQ).

Die aktuellen Kursdaten findest du HIER.


Freitag Abend
Eigene Bedürfnisse & 1. Teil Geburt

Du befasst dich als Einstieg mit deinen Erwartungen und deinen Bedürfnissen. Welche Themen rund um die Geburt und die Zeit danach beschäftigen dich? Was brauchst du zur Vorbereitung auf diese spannende Zeit?

Danach tauchen wir in das Thema Geburt ein und befassen uns mit euren individuellen Fragen dazu. Was beschäftigt dich im Hinblick auf die Geburt? Was möchtest du wissen?


Samstag Morgen
2. Teil Geburt & Wochenbett

Wir befassen uns erneut mit dem Thema Geburt. Wie schaffe ich es, offen zu bleiben für das was kommt? Was ist mir wichtig für die Geburt und wie kann ich mich vorbereiten? Was wünsche ich mir von meinem Partner, meiner Partnerin?

Im zweiten Teil des Vormittags geht es um die Wochenbettzeit. Was kann ich vorbereiten für ein gelassenes, selbstbestimmtes Wochenbett? Wie finden die Bedürfnisse von Eltern und Kind Platz? Was ist mir wichtig im Zusammenhang mit Stillen, Schlafen, Familienzeit?


Samstag Nachmittag
Gelassener Alltag, Eltern sein, Paar sein

Dein neuer Alltag mit dem Baby. Welche Strategien helfen mir? Wie kann mir das Tragen helfen? Wie wird das Stillen hilfreich statt stressig?

Die Veränderungen für euch als Paar. Was brauchen wir um unsere Liebe zu wahren? Welche Bedürfnisse habe ich als Partner, wir als Paar?


Wir legen im Kurs Wert auf folgende Punkte:

  • Wir arbeiten im Dialog, in überschaubaren Kleingruppen oder auch mal jede*r für sich selbst
  • Wir gehen auf deine individuellen Fragen ein
  • Du setzst dich mit deinen Wünschen und Bedürfnissen auseinander
  • Du kannst dich mit anderen werdenden Eltern austauschen